• News Details

Rassismus in der Kunst

Ausstellung und Film

Der Arbeitskreis Koloniale Kontinuitäten Oldenburg macht auf zwei Veranstaltungen aufmerksam.

„Kabinettschau Perspektiv-Wechsel!“ heißt die Ausstellung, die vom 21.5. bis zum 29.9. 2024 im Landesmuseum, Damm 1 in 26135 Oldenburg läuft. Dabei geht es um eine kritische Auseinandersetzung mit den eigenen Sammlungen. Kunstwerke, die diskriminierende und rassistische Stereotype sowie sexualisierte Darstellungen zeigen, werden auf den Prüfstand gestellt. Termine und Führungen: www.landesmuseum-ol.de

Unter dem Titel „Millis Erwachen“ lädt das Cine k, Bahnhofstraße 11 in 26122 Oldenburg zu einem Film mit anschließendem Gespräch am Montag, den 10. 6. um 20 Uhr ein. Natasha A. Kelly hat einen Film über das Gemälde „Schlafende Milli“ von Ernst Ludwig Kirchner gemacht und darüber, wie schwarze Frauen zu anonymen Objekten der Begierde degradiert wurden.

Aktueller Spendenaufruf

Spenden

Radio Ephphata/ Togo

Projekte 2024

Unser neues Projektheft  mit der Vorstellung der Projekte für 2024 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Konfispende mit neuem Flyer

Die Norddeutsche Mission stellt einen neuen Spendenflyer für Aufforstungsprojekte in Ghana und Togo vor.

weiterlesen...

 

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....