• News Details

Kritische Sicht

Tagung in Hamburg

„Dekolonisation des ökumenischen Netzwerks: Ansätze, Chancen und Gefahren“ heißt ein Seminar vom 18. bis zum 20. Juni in der Missionsakamie Hamburg. Veranstaltet wird es unter anderem auch von der Norddeutschen Mission.

Referent:innen sind Prof. Ulrich Dehn und Sarah Ntondele von der Universität Hamburg, Dr. Pascal Bataringaya (Presbyterian Church Ruanda), Prof. David Simo (Universität Yaunde), Dr. Alena Höfer von der Universität Bochum und andere.

Die Tagung findet in englischer Sprache statt.

Anmeldung (bis zum 7. Juni): info[at]missionsakademie.de

Aktueller Spendenaufruf

Spenden

Apotheke in Hohoe/Ghana

Projekte 2024

Unser neues Projektheft  mit der Vorstellung der Projekte für 2024 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Konfispende mit neuem Flyer

Die Norddeutsche Mission stellt einen neuen Spendenflyer für Aufforstungsprojekte in Ghana und Togo vor.

weiterlesen...

 

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....