• News Details

Mie le ʋegbe srɔ̃m

Ewe-Sprachkurs

Die Norddeutsche Mission bietet vom 6.-10. August 2023 einen Intensiv-Sprachkurs für zukünftige Freiwillige und Sprachinteressierte an. Ewe wird im Süden Togos und in der Volta-Region Ghanas gesprochen.

Im Mittelpunkt steht das Erlernen von Begrüßungsritualen, Einkaufssituationen und Alltagsvokabular. Junge Freiwillige werden darauf vorbereitet, erste einfache Gespräche in Ewe zu führen. Außerdem soll ihr Interesse geweckt werden, die Sprache vor Ort weiter zu lernen.

Kursleitung: Gentil Atiwo (aus Togo), Germanist/ Romanist und erfahrener Sprachlehrer

Seminarort: Geschäftsstelle der Norddeutschen Mission, Berckstraße 27, 28359 Bremen

Zeit: 6.- 10. August 23 (6 Stunden täglich)

Beginn: So, 6.8. 13.00 Uhr

Selbstverpflegung in der Gruppe, Unterbringung selbstorganisiert

Kurskosten: 100 €

 

Anmeldung: info@norddeutschemission.de, Tel.: 0421 – 46 77 038

Aktueller Spendenaufruf

Spenden

COPFEDES/Frauenarbeit in Togo

Projekte 2024

Unser neues Projektheft  mit der Vorstellung der Projekte für 2024 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Konfispende mit neuem Flyer

Die Norddeutsche Mission stellt einen neuen Spendenflyer für Aufforstungsprojekte in Ghana und Togo vor.

weiterlesen...

 

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....