• Service

Wir fahren hin!

Am 26. Juni 2022 wollen wir die Veggienale in Hannover besuchen. Im Fokus der Messe steht der pflanzliche Lebensstil und ökologische Nachhaltigkeit.

Inspirationen gibt es dort rund um die Themen Lebensmittel, Mode und Textilien, Kosmetik, Wohnen und Haushalt, Mobilität und Reisen sowie Finanzen. Nachdem wir die ersten Eindrücke gesammelt haben, wollen wir uns um 12.45 Uhr den Vortrag „Welthunger - Ist eine vegane Ernährung die Lösung?" anhören. Anschließend probieren wir uns durch die veganen Angebote der Foodarea. Nach einem gemeinsamen Abschluss kann jede*r frei entscheiden, ob er*sie noch etwas Zeit auf dem Messegelände verbringen möchte oder den Heimweg antritt.

Treffen: 09.00 Uhr Bremen Hbf oder 11.00 Uhr Hannover Congress Centrum (Theodor-Heuss-Platz 1-3)

Die Teilnahme (inklusive Tageskarte, Fahrtkosten und Mittagessen) ist kostenlos. Bitte Semester- oder 9-Euro Ticket mitbringen, wenn vorhanden.

Anmeldung bis zum 16.06.2022 unter bildung@norddeutschemission.de

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Aktueller Spendenaufruf

Spenden

COPFEDES/Frauenarbeit in Togo

Projekte 2024

Unser neues Projektheft  mit der Vorstellung der Projekte für 2024 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Konfispende mit neuem Flyer

Die Norddeutsche Mission stellt einen neuen Spendenflyer für Aufforstungsprojekte in Ghana und Togo vor.

weiterlesen...

 

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....