Sie befinden sich hier: Startseite

04.01.2023

Abu Dhabi finanziert Solarkraftwerk in Togo

Ausbau der erneuerbaren Energien als Ziel

Abu Dhabi, Teil der Vereinigten Arabischen Emirate, finanziert über sein Exportbüro ADEX den Ausbau des bereits bestehenden Sonnenenergieparks, der nach dem einem der Söhne des regierenden Emirs von Abu Dhabi benannt ist.

Die Leistung von zur Zeit 50 MW soll auf 70 MW erhöht werden und den Anteil an erneuerbaren Energien am togoischen Energiemix erhöhen. Außerdem verspricht sich die Regierung eine Reduktion der Treibhausgase um rund 9500t im Jahr.

Den Ausbau der Anlage wird das emiratische Unternehmen EMEA Power durchführen. Wie viele togoische Arbeitskräfte dabei berücksichtigt werden, wurde nicht bekannt gegeben.

Für den Ausbau wird ein Darlehen von 25 Mio. $ zur Verfügung gestellt. Der Bau der Anlage begann im Jahr 2021, ebenfalls kreditfinanziert von ADEX.

 Die Termine finden Sie hier

Aktueller Spendenaufruf

Unser neues Projektheft  mit der Vorstellung der Projekte für 2023 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook