Sie befinden sich hier: Startseite

01.11.2022

Berlin und Bremen

Belinda Adamegah und Ruth Agbesi-Debah (von lks.), NM-Süd-Nord Freiwillige aus Ghana

Neues aus dem Süd-Nord Freiwilligen Referat

Im November stehen eine Konferenz und ein Seminar im Kalender und damit verbunden der Besuch des togoischen Freiwilligenkoordinators.

Vom 21. - 25. November findet die weltwärts Partnerkonferenz in Berlin statt, an der Dorina Diesing, als Süd-Nord Freiwilligenkoordinatorin hier in Deutschland, und Emmanuel Amega, Freiwilligenkoordinator der EEPT (Togo), teilnehmen werden. Ziel der Konferenz ist es die Zusammenarbeit zwischen den weltwärts Partnern weiter zu verbessern und das Programm weiter voran zu bringen. weltwärts ist das Freiwilligenprogramm der Bundesregierung, in dessen Rahmen die Norddeutsche Mission (NM) ihre Süd-Nord- und Nord-Süd Freiwilligendienste organisiert.

Im Anschluss an die Partnerkonferenz lädt die NM vom 28. - 30. November zum entwicklungspolitischen Seminar der Freiwilligen nach Bremen ein. Während des Seminars wollen wir uns mit Themen weltweiter Gerechtigkeit beschäftigen und Projektmanagement kennenlernen.

Dabei freuen wir uns, Emmanuel Amega weiterhin als Gast, zumindest zu Beginn des Seminars, dabei zu haben.

 Die Termine finden Sie hier

Aktueller Spendenaufruf

Unser neues Projektheft  mit der Vorstellung der Projekte für 2023 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook