Sie befinden sich hier: Startseite   >   Service  >   Archiv  >   Meldungen der Startseite

„NM Roadmap“

Am 20. bis 21. November tagte der Vorstand der Norddeutschen Mission (NM) digital. Das internationale Gemeinschaftswerk von vier deutschen evangelischen Kirchen und zwei presbyterianischen Kirchen in Ghana und Togo fasste im Blick auf die Hauptversammlung 2021 wegweisende Beschlüsse.


Der Hauptversammlung wurde die Zustimmung zu einem „Code of Conduct against Sexual Haressment“ empfohlen, der von der „Kommission Frauen und Gender in Ökumene und Mission“ der EMW verfasst und NM-Verhältnissen angepasst wurde. Diese Richtlinie ist eine Teilantwort auf ein Kommuniqué der vergangenen NM-Frauenvorkonferenz, das im Rahmen der globalen NM-Tätigkeit verlässlichen Schutz für Opfer genderbezogener Gewalt und Trainings für Kirchenleitende und andere Gremien forderte.


Zukunftsorientiert wurde der Klimaschutzgruppe der NM der Auftrag erteilt, weiterhin die Maßnahmen zu verfolgen, die die NM - mit Zustimmung der Hauptversammlungsmitglieder - 2025 ein klimaneutrales Missionswerk sein lässt. Seit vielen Jahren unterstützt die NM bereits Klimaschutz-Projekte in Ghana und Togo.


Das „Mission and Development Statement“, das der Hauptversammlung zur Annahme empfohlen wird, beschreibt den Zusammenhang zwischen Entwicklung und Mission innerhalb der NM-Mitgliedskirchen. Das Dokument benennt die Anfänge der Mission mit „eurozentrisch“ kritisch und beinhaltet ein darauf bezogenes Schuldbekenntnis.
Themen, an denen die NM weiterarbeiten will, sind Migration, Urbanisierung, Digitalisierung und Ernährungssouveränität.

Aktueller Spendenaufruf

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook