Sie befinden sich hier: Startseite

10.01.2022

Veganuary

Aktion im Januar 2022

Der Veganuary (Veganer Januar) ist eine Kampagne der gleichnamigen Organisation, die Menschen dazu ermutigt, für einen Monat im Jahr eine vegane Ernährung auszuprobieren.

Das bietet sich besonders im Januar an, weil sich dann vielleicht das reichhaltige Essen der vergangenen Festtage auf der Waage bemerkbar macht. Sich deshalb im ersten Monat eines neuen Jahres vegan zu ernähren: eine Idee, die ursprünglich aus Großbritannien stammt.

Neben anderen zählt die industrielle Tierhaltung zu einer der Hauptursachen für den Ausstoß klimaschädlicher Gase, weltweites Artensterben und die Rodung von Wäldern.

Eine Veränderung der Ernährungsgewohnheiten trägt zu mehr Klimagerechtigkeit bei.

Dafür setzen sich die Geschäftsstelle der Norddeutschen Mission, die Bremische Evangelische Kirche, die Evangelische-Lutherische Kirche in Oldenburg, die Evangelische reformierte Kirche, die Lippische Landeskirche, die lokalen Brot für die Welt Büros in Bremen, Leer und Oldenburg sowie das Ökumenische Zentrum in Oldenburg (ÖZO) ein.

 - Podcast: einfachmalmachen.media/veganuary-farina-und-dana-sind-dabei/

- Pancake-Rezept: www.landesjugendpfarramt-oldenburg.de/veganuary-vegane-pancakes/

 

Folgende Termine sind geplant:

2. Januar (Sonntag), 16 Uhr – Auftaktveranstaltung im Café Sunshine in Bremen, (geschlossener Teilnehmendenkreis)

3. Januar (Montag), 18:30 Uhr – Online-Impuls mit Frederike Preissner und Heike Jakubeit, Thema: Vegane Ernährung und Sport, us06web.zoom.us/j/89187360639, Meeting-ID: 891 8736 0639, Kenncode: 738548

5. Januar (Mittwoch), 18:30 Uhr – Online-Austausch mit Marius Blümel und Roland Morfeld, 18:30 Uhr (Mittwoch), Thema: Laborfleisch – Ernährung der Zukunft? Gemeinsames Hören eines Podcast mit Debatte, Anmeldung: roland.morfeld@reformiert.de

10. Januar (Montag), 18:30 Uhr– Online-Impuls mit Helene Holunder, Frederike Preissner und Heike Jakubeit, Thema: Pflanzliche Ernährung us06web.zoom.us/j/89187360639, Meeting-ID: 891 8736 0639, Kenncode: 738548

11. Januar (Dienstag), 18:00 Uhr Veganer online Kochabend mit Christina Hübner, Anmeldung unter: diakonie-bremen.zoom.us/meeting/register/u5crdumsrTouGdLHWuJYNuHOZBjb9jDCDyjJ, Anmeldeschluss 05.01.2022 (Eine Einkaufsliste und der Link zur Teilnahme wird fünf Tage vor der Veranstaltung versandt)

12. Januar (Mittwoch), 18:30 Uhr, Vortrag von Judith Busch (Ernährungsrat Oldenburg) mit Diskussion, Moderation: Franziska Beck und Marius Blümel, Thema: Was genau steckt eigentlich hinter einem veganen Lifestyle? Warum entscheiden sich Menschen für den Verzicht auf tierische Produkte? Ist das überhaupt gesund? Und kann Veganismus die Welt retten? Anmeldung: anmeldung@oezo.de

14. Januar (Freitag), 18:30 Uhr, Die Veranstalter der Reihe „selten aufgetischt“ vom Leckerpott in Emden zeigen, dass auch in der gehobenen Küche leckere vegane Speisen zubereitet werden können. Wo? Am Delft 6/7 26721 Emden; Info und Anmeldung unter: agilio gGmbH - Veranstaltungskalender

17. Januar (Montag), 18: 30 Uhr– Online-Impuls mit Susanne Fleischmann, Frederike Preissner und Heike Jakubeit, Thema: Alles vegan – auch in der Mode, us06web.zoom.us/j/89187360639, Meeting-ID: 891 8736 0639, Kenncode: 738548

19. Januar (Mittwoch), 19:00 Uhr, Veganer Soulfood, ESG-Bremen, Info: esg@kirche-bremen.de

21. Januar (Freitag), 18:00 Uhr, Online Kochveranstaltung mit Farina Köpke und Dana Janßen mit Mitkochmöglichkeit zuhause, bei Anmeldung bis zum 10. Januar 2022 mit Sendung einer kleinen Überraschung nach Hause, Anmeldung:https://www.landesjugendpfarramt-oldenburg.de/veranstaltungen/ein-kulinarischer-ausflug/

 

24. Januar (Montag), 18:30 Uhr, Online-Impuls aus dem Ökowerk Emden: Einfach, vegan und lecker kochen mit dem Ökowerk Emden! Die Zutatenliste für das Gericht wird nach Anmeldung an roland.morfeld@reformiert.de zusammen mit dem Zoom-link zeitnah an die Teilnehmenden verschickt.

25. Januar (Dienstag), 19:30 Uhr, Vortrag von Frau Dr. Ingrid Jacobsen mit Diskussion, Thema: Moderation Marius Blümel und Franziska Beck; Thema Zukunft der Ernährungssicherheit im urbanen und ländlichen Raum in Ländern des globalen Südens, Anmeldung: anmeldung@oezo.de

26. Januar (Mittwoch), 16:30 – 18:00 Uhr, „Vegan Challenge“ – Überseekirche Bremen (Mittwoch), für Kinder von 6 - 10 Jahren, Teilnahme ohne Anmeldung.

31. Januar (Montag), 18:30 Uhr – Online-Impuls mit Frederike Preissner und Heike Jakubeit, 18:30, Thema: Rückblick und Feedback Veganuary 2022 us06web.zoom.us/j/89961115222, Meeting-ID: 899 6111 5222, Kenncode: 943128

 Die Termine finden Sie hier

Aktueller Spendenaufruf

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook