Sie befinden sich hier: Startseite

06.01.2022

Begegnung und Austausch

Termine planen für 2022

Immer schwieriger wird es aktuell mit dem Angebot von gemeinsamen Veranstaltungen. Die Regeln dazu ändern sich fast wöchentlich wieder, und die Maßnahmen zur Umsetzung müssen beständig angepasst werden.

Aber es gibt sie dennoch – die Vorträge live vor Ort, hybride Veranstaltungen oder Zoom-Präsentationen online. Für alle Formate bieten wir in der Norddeutschen Mission Unterstützung und Erfahrung an. Gerne kommen wir in Ihre Gemeinde oder Institution, um unsere Projektarbeit in Ghana und Togo vorzustellen. Ob in Präsenz oder digital, virtuell oder aufgezeichnet – wir sind auch und gerade in diesen Zeiten für Sie da und ermöglichen, einen spannenden Austausch, interessante Informationen und unterstützenswerte Projekte zu erleben.

Melden Sie sich gern direkt bei Manuela Brocksieper, Referentin für Gemeindekontakte: brocksieper@norddeutschemission.de oder Tel. 0421/4677038.

Wir freuen uns schon jetzt auf Begegnung und Austausch. Bis dahin: Bleiben Sie bewahrt.

 Die Termine finden Sie hier

Aktueller Spendenaufruf

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook