Sie befinden sich hier: Startseite

19.08.2021

Die Norddeutsche Mission in Ghana 4.0

NM-Online-Talk

Unter dem Motto ‚,Die Vergangenheit kennen, um die Zukunft zu gestalten - die Norddeutsche Mission in Ghana 4.0” findet am 18. Oktober 2021 um 18 Uhr ein Online-Talk statt.Die deutsche Anthropologin Ursula Walter-Okine, Enkelin eines Bremer Missionars, und Denis Adufuli, ghanaischer Theologe, reflektieren Erinnerungen an die Wurzeln der frühen EP Church in Ghana.

Woran erinnern sich die Nachkommen der Missionare und Pastoren in Süddeutschland und der Volta Region? Welchen Einfluss hatten Mission, Kolonisation und Pietismus auf die EP Church in Westafrika?

Die NM bietet einen stets offenen Raum, um den Prozess der Dekolonisation zu unterstützen.

Mit der Umwandlung des ehemaligen Missionswerkes in ein Gemeinschaftswerk von sechs Kirchen in Deutschland, Ghana und Togo wurde bereits ein Paradigmenwechsel vollzogen. Dennoch sind sich alle Mitglieder dieser Gemeinschaft bewusst, dass koloniale Haltungen immer wieder kritisch reflektiert und aufgelöst werden müssen.

In diesem Sinne lädt die Norddeutsche Mission Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Freundinnen und Freunde der NM und interessierte Einzelpersonen ein, sich darüber auszutauschen, wie das Wissen der Vergangenheit genutzt werden kann, um gelingende Zukunft innerhalb einer globalen Gemeinschaft gerecht zu gestalten.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Alle Teilnehmenden können sich aber gerne auch auf Deutsch an der Gesprächsrunde beteiligen.

Die Veranstaltung wird von Pastorin Brigitte Gläser, Direktorin der Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg moderiert. Dauer ca. 90 min.

Sie können über folgenden Link teilnehmen:

18. Oktober 20121, 18 Uhr

us06web.zoom.us/j/83686532902

Meeting-ID: 836 8653 2902

Kenncode: 834661

Aktueller Spendenaufruf

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook