Sie befinden sich hier: Startseite

Globale Nachhaltigkeitsziele vor Ort umsetzen!

Das Bremer Entwicklungspolitische Netzwerk (BEN) hat das Forderungspapier "Globale Nachhaltigkeitsziele vor Ort umsetzen!" entwickelt, das auch von der NM unterschrieben und unterstützt wird. Darin wird u. a. eine Nachhaltigkeitsstrategie für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele vor Ort gefordert, der zufolge das Land Bremen...


Gastgemeinden für Süd-Nord-Freiwillige 2019/2020 gesucht

Im April 2019 werden wieder junge Menschen (18 bis 28 Jahre) aus den Mitgliedskirchen in Ghana und Togo nach Deutschland kommen. Für ein Jahr wollen sie als Freiwillige die Arbeit der deutschen Mitgliedskirchen in ihren Gemeinden und Einrichtungen unterstützen.


Besuch in Berlin

Sena Dzara, unser Süd-Nord-Freiwilliger aus Togo, war in Berlin und berichtet für den Newsletter.


Workshop: Postwachstum und mehr!

Wachsen, immer weiter wachsen, das ist das Mantra unserer Gesellschaft. Seminar: 1.12.2018 Zeit: 11 bis 17 Uhr


Ghana und Sierra Leone vereinbaren verstärkte Zusammenarbeit

Bei einem Besuch des Präsidenten von Sierra Leone, Julius Maada Bio, in Ghana vereinbarten beide Länder eine verstärkte Zusammenarbeit in mehreren unterschiedlichen Bereichen.


Probleme beim Bau der Eisenbahn Tema - Akosombo

Die Streckenführung der neuen, 84 km langen Eisenbahnlinie Tema - Akosombo muss geändert werden, da die Planungsstudie zum Bau massive Fehler aufweist.


Zwischen Doku und Sitcom: Frauen im westafrikanischen Film

Einladung Sonnabend, 17. November 2018, 11:00 bis 16:00 Uhr und 18:00 bis 20:00 Uhr, City 46, Birkenstr. 1, 28195 BremenTagesseminar in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Bremen und der Frauenarbeit der Ev.-Luth. Kirche in OldenburgReferentin: Christa Aretz (Afrika Film Festival Köln)€ 15, ermäßigt € 10, (inkl....


Ghana beginnt mit der Erschließung des eigenen Erdgases

Das Offshore-Gasfeld Cape Three Points vor der ghanaischen Küste hat mit der Lieferung von Erdgas für die Ghana National Petroleum Corporation (GNPC) begonnen.


Piraten – die neue, alte Gefahr in Westafrika

Nur wenige Jahre ist es her, dass Piraten am Horn von Afrika die internationale Schifffahrt terrorisierten. Durch den massiven Einsatz von Kriegsschiffen vieler Nationen, auch die Bundesmarine ist dabei, konnten die Angriffe weitgehend unterbunden werden.


Togo-Informationen Nr. 39

In diesem Newsletter geht es um die unterschiedlichen Bemühungen, die gesellschaftspolitische Krise Togos zu einem guten Ende zu bringen, und einen Bericht des IWF zur Wirtschaftslage in Togo.


Sie sehen Artikel ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< First < Précédent 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Suivant > Last >>

Aktueller Spendenaufruf

Was ist deine Mission?

Wir möchten Menschen ermutigen, ihr Lebensengagement in Bezug auf andere zu gestalten.

weiter lesen...