Sie befinden sich hier: Startseite   >   Entwicklung  >   Landwirtschaft und Ernährung

Beratung

Nachhaltige Landnutzung ist das Ziel der Beratung in den Landwirtschaftsprogrammen in Ghana und Togo, dabei geht es nicht nur um das Lernen von praktischen Methoden für die Landwirtschaft, sondern auch um Nachhaltigkeit und den Schutz der Umwelt.

Landwirtschaft

Um sich ein Einkommen zu schaffen, nutzen Gruppen oder Familien ihr Land für den Anbau und die Zucht verschiedener Pflanzen und Tiere. Dabei sind die Möglichkeiten sehr vielseitig.
Es werden z.B. Palmen für die Palmöl Gewinnung, Kaffee, Kakao, Sojabohnen, Öffnet internen Link im aktuellen FensterGari und verschiedene andere Gemüsesorten angepflanzt.
Zudem werden Kleintiere, Schnecken, Perlhühner, Fische, Schafe und Ziegen gezüchtet. 

Ernährung

Ernährungsberatung und -sicherung spielt in Ghana und Togo eine wichtige Rolle um Fehl- oder Mangelernährung der Kinder zu vermeiden. Praktisch und theoretisch wird der Bevölkerung das Thema nähergebracht und so die Ernährungssituation - insbesondere der Kinder - zu verbessert.

Aktueller Spendenaufruf

Thursdays in Black: Eine ökumenische Kampagne

Die Norddeutsche Mission hat im März letzten Jahres vor ihrer Hauptversammlung eine Frauenvorkonferenz durchgeführt, die das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen" hatte.

weiterlesen.....

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Facebook