Sie befinden sich hier: Startseite   >   Begegnung  >   Jugendbegegnungen

Das Gute Leben für alle Menschen – Wie können wir die sozial-ökologische Transformation umsetzen?

Eine Interkulturelle Begegnung für junge Menschen 2019-2020
In Zeiten von Klimawandel, Artensterben und globalen Fluchtbewegungen stellen wir uns immer mehr die Frage, wie wir unseren Lebensstil verändern müssen, damit alle Menschen ein Gutes Leben führen können, welches sozial und ökologisch verträglich ist. Was muss sich bei uns persönlich, in unseren jeweiligen Gesellschaften und in der Politik verändern, damit alle Menschen in Würde leben können?
Die Norddeutsche Mission möchte jungen Menschen aus dem Globalen Süden und Globalen Norden zusammenbringen, um sich gemeinsam darüber auszutauschen. Wir möchten 2019 eine Gruppe von etwa 8 jungen Erwachsene aus Togo und Ghana sowie 8 jungen Erwachsenen aus unseren norddeutschen Mitgliedskirchen für eine Begegnung nach Bremen einladen, um gemeinsam mehr darüber zu erfahren und zu diskutieren, wie ein Gutes Leben für alle Menschen aussehen kann und welchen Beitrag junge Menschen zu einer sozialverträglichen, ökologischen, nachhaltigen Transformation ihrer Gesellschaften leisten wollen und können.


Wann?
Diese Begegnung, die vom 7. bis zum 18. Oktober 2019 in Bremen stattfinden soll, wird eingerahmt von zwei Wochenendseminaren zur Vor- und Nachbereitung, die einen inhaltlichen Einstieg geben sollen. Auch werden mehrere abendliche Vorbereitungstreffen stattfinden, um gemeinsam zu überlegen, wie wir eine solche Begegnung gestalten möchten.
Eine zweite Begegnung im September 2020, die ebenfalls von zwei Wochenendseminaren begleitet wird, soll dann in Ghana stattfinden, damit die Teilnehmenden Vorstellungen über das Gute Leben sowohl aus dem Globalen Norden wie auch aus dem Globalen Süden kennenlernen.
Wer ist eingeladen?
Du bist zwischen 18 und 28 Jahre alt und interessierst dich für Fragen von sozialer und ökologischer Gerechtigkeit? Du möchtest interkulturelle Erfahrungen sammeln und dich mit Menschen vernetzen? Du hast gute Englischkenntnisse?
Dann ist dieses Angebot für dich! Thematisches Vorwissen ist nicht notwendig!
Einen Flyer kannst du hier herunterladen.

Zeitplan:
Erstes Planungs- und Kennenlern-Treffen: 16.7.2019
Zweites Planungstreffen: 14.8.2019
Wochenendseminar Vorbereitung: 31.8. – 1.9.2019
Drittes Planungstreffen: 17.9.2019
Begegnung Deutschland: 2 Wochen - 7.10. bis 18.10.2019
Wochenendseminar: 29.11.-1.12.2019
Wochenendseminar Vorbereitung: Juli 2020
Begegnung Ghana: 2 Wochen - September 2020
Wochenendseminar Nachbereitung: Oktober 2020

Kostenbeteiligung:
50€ - Begegnung Deutschland
450€ - Begegnung Ghana
In begründeten Ausnahmen können Ermäßigungen gewährt werden.

Anmeldungen bis zum 17.5.2019

Infos und Anmeldung:
Nele Wiehenkamp
Bildungsreferentin
Norddeutsche Mission
Berckstraße 27
28359 Bremen
Email: bildung[at]norddeutschemission.de
Gefördert mit Mitteln des evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienstes.
Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des  BMZ

Weitere Themen

Aktueller Spendenaufruf

Was ist deine Mission?

Wir möchten Menschen ermutigen, ihr Lebensengagement in Bezug auf andere zu gestalten.

weiter lesen...

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Arbeitshilfen:

Eine Initiative Evangelischer Missionswerke ....