Sie befinden sich hier: Startseite   >   Details

Artikel Details

16.10.2019

Azali

Ghana reicht erstmals Beitrag zur Oscar-Nominierung ein

Ghana hat zum ersten Mal einenFfilm für die Oscar-Vergabe eingereicht: "Azali" von Kwabena Gyansah soll 2020 ins Rennen gehen, berichtet The Hollywood Reporter.

Azali zeigt die Geschichte einer 14-jährigen Ghanaerin (dargestellt von Asana Alhassan), die einer Zwangsehe mit einem 70-jährigen Farmer entflieht und in den Slums der Hauptstadt Accra landet.

„Azali ist ein bewusstseinsbildender Film, und es ist uns eine große Ehre, dass Ghana zum ersten Mal einen Film gefunden hat, der es wert ist, ihn bei den 92. Oscars antreten zu lassen. Das hat lange gedauert und ist ein Beweis für das Wachstum der ghanaischen Filmindustrie“, erklärte Linus Abraham, Vorsitzender des ghanaischen Oscar-Komitees.

Produziert wurde Azali von zwei ghanaischen Filmunternehmen. Der Film wurde bei den Golden Movie Awards Africa 2019 in Accra mit fünf Preisen ausgezeichnet, unter anderem für Soundtrack, Kamera und beste Nachwuchsdarstellerin.

Aktueller Spendenaufruf

Was ist deine Mission?

Wir möchten Menschen ermutigen, ihr Lebensengagement in Bezug auf andere zu gestalten.

weiter lesen...

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Arbeitshilfen:

Eine Initiative Evangelischer Missionswerke ....