Sie befinden sich hier: Startseite   >   Details

Artikel Details

27.08.2019

African Football Cup Bremen 2019

Team Togo (Lila Akposso , 6. von links)

Mit dabei: Lila Akposso aus Togo Er arbeitet im Rahmen des Süd-Nord-Freiwilligen-Programms der NM im Kindergarten der Gemeinde Lüssum in Bremen-Nord.

Der African Football Cup ist ein Turnier für afrikanische Einwohner in Bremen, das einen Monat dauert. Mit 16 Mannschaften (Algerien, Elfenbeinküste, Gambia, Ghana, Guinea-Bissau, Guinea-Conakry, Kamerun, Kap Verde, Mali, Benin, Demokratische Republik Kongo, Somalia, Senegal, Sierra Leone, Südafrika, Togo) wurde dieses Turnier vom 7. Juli bis 11. August gespielt.

Meine Gastfamilie hatte mir davon erzählt. Ich habe beim ersten Spiel von Togo zugeschaut. Zum zweiten Spiel bin ich mit meiner Gastfamilie ins Stadion gegangen. Am Ende des Spiels habe ich mit dem Trainer gesprochen. Ich spiele gern Fußball und finde, dass es eine gute Möglichkeit ist, für Togo in einem Turnier mitzuspielen. Der Trainer war einverstanden. Ich habe gleich am nächsten Tag gespielt.

Togo hat am 4. August im Halbfinale gegen Kamerun gespielt. Leider haben wir im Elfmeterschießen verloren. Am 11. August haben wir um den dritten Platz gespielt. Leider haben wir auch das nicht geschafft.

Am Ende des Turniers war Sierra Leone der Meister. Und Togo war auf dem 4. Platz. Am Ende des Spiels haben wir (Spieler und Zuschauer) gegrillt. Das war sehr gut. Es hat mir viel Spaß gemacht.

N'Yanvi-Hanssah Lila Akposso

Aktueller Spendenaufruf

Was ist deine Mission?

Wir möchten Menschen ermutigen, ihr Lebensengagement in Bezug auf andere zu gestalten.

weiter lesen...

Transparenz

Die Norddeutsche Mission verpflichtet sich ....

Arbeitshilfen:

Eine Initiative Evangelischer Missionswerke ....