Wer wir sind und wofür wir stehen

Die Norddeutsche Mission bildet eine verlässliche und solidarische Brücke zwischen norddeutschen und westafrikanischen Kirchen. Sie ist ein internationales ökumenisches Partnerschafts- und Missionswerk mit vier deutschen evangelischen Mitgliedskirchen (Bremen, Lippe, Oldenburg und Reformierte Kirche) sowie der Evangelical Presbyterian Church, Ghana und der Eglise Evangélique Presbytérienne du Togo.

Wir stärken in unterschiedlichen und bisweilen schwierigen kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnissen Kirchen und Gemeinden, die christliche Botschaft des Friedens und der Gerechtigkeit für alle Menschen zu verkünden.
Unsere Öffnet internen Link im aktuellen Fensterganzheitliche Mission steht unter dem Motto:
Um Gottes willen und der Welt zuliebe: Das ganze Evangelium für den ganzen Menschen.

- lebendige Gottesdienste
- Sichtwechsel: Austauschprogramm
- Ökumenische Vernetzung
- Theologische Konsultationen


Wir unterstützen Öffnet internen Link im aktuellen Fensternachhaltige Entwicklungprogramme unter dem Motto:
Heute Chancen für das Leben in Ghana und Togo gewinnen.

- Landwirtschaftsprojekte
- Gesundheitszentren
- Brunnen und Wasseraufbereitung

Wir ermöglichen Öffnet internen Link im aktuellen Fensterinterkulturelle Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen unter dem Motto:Voneinander und miteinander lernen das Leben zu gestalten und zu feiern.

- Ökumenisch missionarisches Freiwilligenprogramm (weltwärts)
- Frauenkonsultationen
- Jugendbegegnungen
- Zusammenklänge, internationale Chorprojekte